Bezahlen mit PayPal
Sicher einkaufen durch SSL Verschlüsselung
Top geschultes Personal
Hotline +49 178 4588984
 

Was tun, wenn doch ein Sonnenbrand entstanden ist?

Sonnenbrand bekommen, was sollte ich tun ?

Besonders im Urlaub wenn man der Sonneneinstrahlung besonders stark ausgesetzt ist, kann es schnell passieren: Der Sonnenbrand ! Wenn du einen leichten Sonnenbrand bekommen hast, solltest du einige Tage Sonnenpause einlegen und deine Haut regelmäßig mit feuchtigkeitsspendender Pflege eincremen. Wichtig ist zudem, dass du während dieser Zeit viel Flüssigkeit zu dir nimmst.

Die verschiedenen Stufen eines Sonnenbrandes

  • Die ersten Symptome des Sonnenbrands sind eine leichte Hautrötung, die mit einem unangenehmen Spannungsgefühl der Haut einhergeht.
  • Bei einer schweren Hautverbrennung schwillt die Haut an, sie wird heiß und nach dem anfänglichen Spannen, beginnen die Schmerzen.
  • Zunächst wird nur das Anfassen der verbrannten Haut als schmerzhaft empfunden.
  • Im fortgeschrittenen Stadium bilden sich Blasen und die roten Stellen schmerzen auch ohne Berührung.
  • In der nächsten Phase löst sich die Haut ab. Wenn der Sonnenbrand juckt, hat in der Regel der Heilungsprozess eingesetzt.

 

Was mache ich wenn es wirklich schlimm ist ?

Bei einem schweren Sonnenbrand gehst du am besten zu einem Arzt oder lässt dich in der Apotheke beraten.

Generell ist wichtig: Ist der Sonnenbrand überstanden, reduziere in Zukunft deine Besonnungszeit und lass dich in deinem Sonnenstudio zu deiner Eigenschutzzeit beraten. Wir stehen dafür gerne und mit ausgebildetem Personal zur Verfügung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
ONE FOR ALL ! ONE FOR ALL !
9,99 € *
Ergoline 1600 Ergoline 1600
ab 11,00 € *